Hospiz Osnabrueck

Ambulanter Kinderhospizdienst Osnabrück

Speziell geschulte Ehrenamtliche begleiten Kinder, die lebensverkürzend erkrankt sind, und deren Familien vom Zeitpunkt der Diagnose, im Leben, im Sterben sowie über den Tod hinaus. Wir möchten die betroffenen Familien entlasten, ihnen zuhören, die Kinder verstehen - und einfach nur für sie da sein.

Haben Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit bei uns?
Dann melden Sie sich. Der nächste Qualifizierungskurs beginnt im März 2017 und wird eine Woche Bildungsurlaub enthalten.

Geben Sie diese Information gern an interessierte Menschen in Ihrem Umfeld weiter. Eine ehrenamtliche Mitarbeiterin bringt ihre Tätigkeit so auf den Punkt: „Schenken und beschenkt werden.“